• Rollläden spenden Schatten ...
    ... und bieten Schutz

Rollläden

Rollläden sind keine neue Erfindung, doch seit einigen Jahren erleben sie eine Renaissance.
Das gestiegene Bedürfnis in der Bevölkerung nach Sicherheit und der hohe Bedienkomfort macht die Nachrüstung von Rollläden beliebt. Hausbesitzer steigern mit einer Nachrüstung die Attraktivität eines Objekts und ziehen mit bei Komfort und Sicherheit aufgewerteten Fenstern solvente Mieter an.

Rollläden ergänzen Fenster gleich in mehrfacher Hinsicht perfekt. Sie bieten Blendschutz, Wärmeschutz und Wetterschutz. Im Sommer vermeiden Rollläden die Aufheizung von Räumen. Im Winter reduzieren sie im heruntergelassenen Zustand den Wärmeverlust um 20 Prozent. Auch die Schalldämmung lässt sich mit Rollladen weiter verbessern.

Einer der großen Vorzüge von Rollläden ist der mechanische Schutz des Fensters. Mit Rollläden bewehrte Fenster schützen das Fensterglas bei stürmischem Wetter vor herumfliegenden Ästen und anderen Objekten. Bei Abwesenheit der Bewohner signalisiert der geschlossene Rollpanzer eine gut gesicherte Wohnung und hat auf Einbrecher eine abschreckende Wirkung. Der Lichteinfall lässt sich bei Rollläden durch Verstellung der Lamellen variieren. Moderne Rollladenprofile sind mit ausgeschäumten Rollladenstäben versehen, die zusammen mit der isolierenden Luftschicht zwischen Rollladen und Fenstern zur effektiven Dämmung beitragen.

Rollläden steigern die Wohnqualität zu jeder Jahreszeit. Für die Nachrüstung mit Rollläden steht eine Vielzahl von Materialien und Ausführungen zur Auswahl. Ästhetisch gestaltete Rollläden strukturieren die Fassade eines Hauses und verleihen jedem Gebäude ein ansprechendes Äußeres.

Sorgen um Beschädigung der Bausubstanz durch eine Nachrüstung sind unbegründet. Bei einer Entscheidung für Vorbaurollläden oder Vorsatzrollläden entfällt ein Durchbruch der Gebäudewand - die Dämmung der Hauswand bleibt vollständig intakt.

Die Experten von Glas+Fenster Thor beraten Sie gern zu den Möglichkeiten, die Rollläden für Ihr Haus bieten und nehmen die Montage fachgerecht vor.